Risikofrei zu einer besseren Gesundheit

So wie ein gut versorgter und gesunder Baum Schadlinge abwehren kann, ist auch ein stabilisierter Organismus in der Lage, Belastungen oder Einflusse von außen auszugleichen und seine eigene Gesundheit aufrechtzuerhalten. Wenn störende Substanzen (Toxine= Umweltgifte, Viren, Bakterien, Allergene, unverträgliche Zahnmaterialien usw.) oder zunehmend belastende Strahlung (Handy, Elektrosmog) auf den Körper einwirken, kann die Kommunikation zwischen den Zellen behindert werden.
Dies kann sich durch unklare Befindlichkeitsstörungen, Leistungsknicke, chronische Müdigkeit und später durch organische Veränderungen äußern.

Ein den ganzen menschlichen Körper umspannendes und durchdringendes elektromagnetisches Feld ist nicht nur messbar und bildlich darstellbar, sondern auch therapierbar. Pathologische Veränderungen lassen sich schon sehr früh in diesem Feld abbilden und sind beeinflussbar.

vitalfeldtherapie
Die Vitalfeld-Behandlung kann viel für Ihren Körper tun. Sie wird zum Beispiel zur Ausleitung von Schwermetallen und anderen Umweltgiften eingesetzt. Besonders bewährt hat sich die Vitalfeld-Therapie auch unterstützend vor bzw. nach einer Chemotherapie, um den geschwächten Organismus nebenwirkungsfrei zu kräftigen.

Mit der Vitalfeld-Technologie wird seit 1993 millionenfach behandelt. Die Form der Anregung des Organismus hat sich bewahrt, weil sie in jeder Lage zur Steigerung der Regulations- und Regenerationsfahigkeit sowohl allgemein als auch ganz gezielt eingesetzt werden kann. In ihrer vielseitigen Verwendungsmöglichkeit – begleitend zu anderen Maßnahmen oder auch alleine – wird sie gut vertragen, auch von stark belasteten, geschwachten oder sehr sensiblen Organismen.

Was Sie während der Anwendung spüren?

Sie werden für diese Anwendung nicht gepiekst und auch nicht unangenehm beengt. Die Anwendungselemente werden auf oder um Körperteile gelegt oder in deren Nähe gehalten.

Vorteile

  • Einzigartiges Analyseverfahren auf Basis modernster Technologie

  • Fundierter Überblick über Ursachen von Erkrankungen

  • Umfassende Ganzkörper-Analyse zur Aufdeckung von versteckten Ursachen sowie Dysbalancen im Organismus und Stoffwechsel

  • PRÄVENTION
    Frühzeitiges Erkennen von Störungen, die zu Erkrankungen führen können

  • Ganzkörper-Screening dauert ca. 10 min und ist nicht spürbar